Datenschutz Deutschland

Mythen zur Datenschutz-grundverordnung, die sich hartnäckig halten

Wir beleuchten aufgrund eines besonderen Anlasses DSGVO-Mythen: Die DSGVO ist heute seit 4 Jahren in Kraft. Ein sehr junges Gesetz, das für viel Aufregung sorgte bzw. immer noch sorgt. Damit einher gehen auch oft unrichtige Behauptungen. Diese könnten schon fast als DSGVO-Fake News bezeichnet werden. Nicht auch zuletzt wegen der angedrohten Bußgelder bei Verstößen gegen …

Mythen zur Datenschutz-grundverordnung, die sich hartnäckig halten Read More »

Sport ist …

Sport ist für viele Mord. Sie plagen sich ins Fitnessstudio und strampeln sich ab. Der Gedanke dabei, von einer Videokamera direkt am Spinning-Rad oder am Stepper gefilmt zu werden, der ist – zumindest für mich – sehr demotivierend. Wir hatten uns erst vor Kurzem vermehrt mit den Anforderungen der DSGVO an die Videoüberwachung im Freizeitbereich …

Sport ist … Read More »

Videoüberwachung im Fitnessstudio – ein Dauerbrenner ohne Kaloriendefizit

Im Tätigkeitsbericht für das Jahr 2021  des Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz für Schleswig-Holstein wird ein Dauerbrenner im Datenschutzrecht aufgegriffen: Die Videoüberwachung im Freizeitbereich, konkret im Fitnessstudio.   In seinem diesjährigen Bericht führt die Behörde aus, dass sie sich mit diesem Thema bereits mehrfach auseinander gesetzt hat, vgl. 35. TB, Tz. 5.6.2, 36. TB, Tz. 5.6.3, 37. TB, Tz. 5.5.6, 38. TB, Tz. 5.4.1. Darin ging es konkret um …

Videoüberwachung im Fitnessstudio – ein Dauerbrenner ohne Kaloriendefizit Read More »

Das Verarbeitungsverzeichnis nach Art. 30 Abs. 1 DSGVO – Dokumentationspflichten, die jedes Unternehmen betreffen

Das Führen des Verarbeitungsverzeichnisses bzw. streng nach dem Gesetzeswortlaut Verzeichnis über Verarbeitungstätigkeiten ist für viele eine leidige Aufgabe. Was ist im Verarbeitungsverzeichnis zu dokumentieren? Darin sind Geschäftsprozesse zu dokumentieren, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Pauschale Beschreibungen und ein reines „Copy paste“ reichen hier nicht aus. Warum? Jede Organisation tickt und organisiert ihre Prozesse anders. …

Das Verarbeitungsverzeichnis nach Art. 30 Abs. 1 DSGVO – Dokumentationspflichten, die jedes Unternehmen betreffen Read More »

Videoüberwachung auf der Kegelbahn und weiteren Einrichtungen für die Freizeit

Wir hatten uns in den vergangenen Beiträgen bereits intensiv mit der Videoüberwachung auseinandergesetzt. Videoüberwachung allgemein Videoüberwachung von ständigen Mitarbeiterplätzen Drohnen Wildkameras   Rechtsgrundlage für Videoüberwachung auf der Kegelbahn & Co. Auch hier kann grundsätzlich auf das sogenannte berechtigte Interesse des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zurückgegriffen werden. Die Datenverarbeitung ist rechtmäßig, wenn „diese zur …

Videoüberwachung auf der Kegelbahn und weiteren Einrichtungen für die Freizeit Read More »

Drohnen und der Datenschutz – Oder: Ein Drohnenflug mit ungeahnten rechtlichen Folgen

Ein schöner Sonntagnachmittag im Juli. Eine Hitzewelle rollt über Deutschland und Österreich. Der hauseigene Pool lädt zum Baden ein. Eiskalte Getränke stehen griffbereit. Ein Sprung ins kühle Nass. Danach heißt es: Sonnentanken auf der Liege. Leichtbekleidet, denn zu Hause geht das ja. Sie schlummern etwas weg. Was für ein erholsamer Sonntag! 15 Minuten später stört …

Drohnen und der Datenschutz – Oder: Ein Drohnenflug mit ungeahnten rechtlichen Folgen Read More »

Profi-Tipps für Deine WordPress-Website von Birgit Hotz

ANZIEHENDE WEBSITES FÜR SELBSTSTÄNDIGE – Von Birgit bekommst du Unterstützung bei Strategie, Technik, Aufbau und Design deiner Website, damit sie automatisiert neue Kunden für dich gewinnt.   Birgit Hotz von www.birgithotz.com  gibt im Interview viele wertvolle Tipps zum Thema WordPress, Website-Erstellung inkl. Strategie, Backups, Datensicherheit und Einbindung verschiedener Themes und Plugins. Birgit ist Spezialistin und Allround-Talent wenn es um deine strategische und anziehende …

Profi-Tipps für Deine WordPress-Website von Birgit Hotz Read More »

Wildkameras aus Sicht der DSGVO & Tipps zur Vermeidung von Strafen aufgrund von Wildkameras

Wozu werden Wildkameras eingesetzt? Der Einsatz von Wildkameras dient aus Sicht von Jäger:innen zur Dokumentation des Wildvorkommens bzw. des Hegeaufkommens. Als weiteren Grund werden Wildkameras eingesetzt, um eine Dokumentation über die erfolgte Fütterung vorweisen zu können, um Schadenersatzansprüchen aufgrund von Wildschäden durch Verbiss-, Nage- oder Schälschäden hintanzuhalten. Aufgrund der mittlerweile hohen Qualität der Auflösung der …

Wildkameras aus Sicht der DSGVO & Tipps zur Vermeidung von Strafen aufgrund von Wildkameras Read More »

Bewerbungsmanagement im Unternehmen

Oder: Nix geht ohne Datenschutz – wertvolle Tipps von SCALELINE zum Bewerbungsprozess in Unternehmen   Danke an das kirschwerk – die Online Marketing Agentur Mehr Sichtbarkeit im Web durch authentisches Online Marketing im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Personalmarketing – für die Veröffentlichung unseres Beitrages auf eurem Blog. Gastbeitrag von Elisa Drescher / Scaleline : Bewerbungsmanagement …

Bewerbungsmanagement im Unternehmen Read More »

Irische Datenschutzbehörde verhängt ein Bußgeld von € 17 Mio gegen Meta Platforms Ireland Limited (ehemals Facebook Ireland Limited)

12 Datenpannen bzw. Data Breaches brocken Meta eine saftige Strafe ein – Entscheidung nicht rechtskräftig (Stand 16.03.2022)   Datenpannen – Wie ein Unternehmen reagieren muss Die Presse Releases der irischen Data Protection Commission rufen wir Datenschützer:innen gerne des Öfteren auf. In Irland sitzen viele große internationale Player, die gerade aus Sicht des Datenschutzes immer interessant …

Irische Datenschutzbehörde verhängt ein Bußgeld von € 17 Mio gegen Meta Platforms Ireland Limited (ehemals Facebook Ireland Limited) Read More »

Scroll to Top