Transparenz

Die größte Lüge & der größte Schwachsinn im Netz ….

❎Ich habe die AGB gelesen & akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

 

Die Verantwortlichen müssen die Informationen zur Verfügung stellen. Leicht auffindbar. In einer verständlichen Sprache. Aber akzeptieren müssen Betroffene sie nicht. Ausschließlich bei Datenverarbeitungen, die nur auf Basis einer Einwilligung erfolgen dürfen, müssen die Betroffenen aktiv werden.

Machen sich Betroffene die Mühe und lesen die Datenschutzbestimmungen dann können sie freiwillig die Entscheidung treffen, ob sie die aufgerufene Website noch weiterhin besuchen wollen oder nicht.

Übrigens:

Laut einer Umfrage im Auftrag der Europäischen Kommission vom März 2019 lesen nur 13 % der Befragten zur Gänze.

 

🤠Hut ab! Denn ehrlicherweise ging ich davon aus, dass die Arbeit von uns Data Protection Enthusiast:innen weniger oft gelesen und wahrgenommen wird.

 

Auch von so manchem Mandanten haben wir schon gehört: „Ist es nicht frustrierend so viel Zeit und Energie in etwas zu stecken, dass ohnehin niemand liest?“

Unsere klare Antwort:

Nein!

 

Denn es geht uns darum, dass sich Unternehmen

➡proaktiv mit ihren Verarbeitungen beschäftigen,

➡Dienstleister unter die Lupe nehmen,

➡unsere Empfehlungen beachten (besser: auch umsetzen) und

➡die Betroffenen informieren.

 

Es geht uns um Transparenz. Und die eigenen Prozesse beherrschbar zu machen.

 

Daher:

🚀Für uns sind diese 13 % ein wirklicher Motivationsschub!

 

Einer der Grundsätze der DSGVO ist:

TRANSPARENZ

Mehr dazu: Im Laufe der Woche auf unserem Blog Data.PROtector.

 

👁Mehr zu den Grundsätzen der DSGVO findet ihr in unserer 3-gliedrigen Reihe “Grundsätze der DSGVO“ in unserem Blog Data.PROtector.

 

  1. S. Durch das Commitment, sich externe Beratung ins Haus zu holen, gehen Unternehmen den ersten – und sehr wichtigen Schritt – die DSGVO in ihrem Unternehmen umzusetzen.

 

Daher: Let’s protect & work together!

 

Weitere Blog Artikel

Sport ist …

Sport ist für viele Mord. Sie plagen sich ins Fitnessstudio und strampeln sich ab. Der Gedanke dabei, von einer Videokamera

Weiterlesen »
Scroll to Top