Grundsätze der DSGVO III: Speicherbegrenzung | Integrität & Vertraulichkeit | Rechenschaftspflicht

Vorgestern:

1️⃣ Rechtmäßigkeit

2️⃣ Verarbeitung nach Treu und Glauben | Fairness

3️⃣ Transparenz

 

Gestern:

4️⃣ Zweckbindung

5️⃣ Datenminimierung

6️⃣ Richtigkeit

 

Heute:

7️⃣ Speicherbegrenzung

Speicherung personenbezogener Daten nur so lange wie es ihr ▶Zweck◀ erfordert

💡Daten sind daher nach einer bestimmten Zeit zu löschen oder – vollständig – zu anonymisieren

 

😍 Entwickeln und Implementieren eines Löschkonzepts

 

8️⃣ Integrität und Vertraulichkeit | TOM

Integrität = korrekte Daten & korrekte Systeme

Vertraulichkeit = Zugang zu Daten nur für Befugte ➡ Need-To-Know-Prinzip

 

Wer ist dann TOM?

 

🤗Darf ich vorstellen:

TOM sind Maßnahmen zur Datensicherheit

T= technisch

O= organisatorische

M= Maßnahmen

 

Ihr wollt TOM besser kennenlernen? 😎

Da er nicht schüchtern ist, folgen Beiträge. 😉

 

9️⃣ Rechenschaftspflicht

👁Mehr dazu unter “Rechenschaftspflicht“ in unserem Blog Data.PROtector

 

Weitere Blog Artikel

Sport ist …

Sport ist für viele Mord. Sie plagen sich ins Fitnessstudio und strampeln sich ab. Der Gedanke dabei, von einer Videokamera

Weiterlesen »
Scroll to Top